Am 18.10.05 konnte man im Videotext von VOX, zwar nicht wortwörtlich, aber doch sinngemäß folgendes lesen:

Robbie Williams wurde von seinem besten Freund, Jonathan Wilkes, gefragt, ob er die Patenschaft für sein noch ungeborenes Kind übernehmen möchte. Laut "Sun" fühlte Robbie sich geehrt und sagte zu. Allerdings ist die Frau des besagten Freundes erst im dritten Monat - es kann also noch ein bisschen dauern, bis Robbie sein "Amt" antreten kann.

Wir wünschen VIEL SPAß!!!

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!