Charakter

 

Der Schütze-Typ verfügt über einen rechtschaffenen Charakter. Er ist ehrlich, gerecht und großzügig. Schützen lieben das Reisen (vor allem fremde Kontinente), die Natur und die Tiere. Ein starker Bewegungsdrang drängt sie zu den verschiedensten Sportarten. Seine Freiheit und Unabhängigkeit liebt er über alles. Viele Schützen sind im juristischen Bereich (Richter, Anwälte) zu finden. Weitere Schütze-Berufe: Lehrer, Reisebürokaufmann, Philosoph.

 

Zeitraum: 23.11. – 21.12.
Herrscher:
Jupiter
Element: Feuer
Edelsteine:
Lapislazuli, Amethyst, dunkelblauer Saphir
Pflanzen: Jasmin, Nelke, Feigenbaum, Spargel
Krankheitsdisposition: Ischias, Heuschnupfen, Oberschenkel, Hüfte, Rheuma
Farbe: Purpur

Dem Schützen wurde als Wiegen-Geschenk eine gehörige Portion Charme, Menschlich- und Freundlichkeit, gepaart mit einem nie endenden Wissensdurst mitgegeben. Der Schütze als drittes Feuerzeichen ist bei weitem nicht so wild wie der Widder oder lässt sich die Sonne faul auf den Pelz scheinen, wie der Löwe. Nein, er gehört zu den intuitiv klügsten Sternzeichen und weiß genau, wie schnell man sich die Finger verbrennen kann. Hoch hinaus wollen sie, aber sie wissen aus ihrem Lexikon, dass man der Sonne nicht zu nahe kommen darf.
Ein Schütze muss einfach alles wissen und tut auch eine Menge dafür, denn es wäre höchst peinlich, bei einem Gespräch nichts beitragen zu können! Ob nun im kleinen oder großen Stil: Er schart seine Anbeter um sich, um sie an seinen Erkenntnissen teilhaben - und sich etwas bewundern - zu lassen. Bei keiner Frage ist er um eine Antwort verlegen, und fruchtbare Diskussionen werden meistens von ihm selbst gestartet, wobei er allerdings mindestens fünf Antworten auf eine einfache Frage zur Auswahl stellt. Das kann für die anderen natürlich auch ermüdend werden.
Aber wo soll er sonst mit seinem Mitteilungsdrang hin? Er hat die größte Mission aller Sternzeichen zu erfüllen (glaubt er). So wandelt er als Prediger und Meister seines Genres immer weiter, um neue Anbeter zu finden, die seine Worte von seinen Lippen saugen.
Und wenn er mal am Predigen ist, kann einem das ganz schön auf die Nerven gehen. Seine Langmütigkeit nutzt er leider auch dazu, seiner Umgebung bis zur Erschöpfung seine Ansichten und Meinungen solange einzutrichtern, bis er überzeugt ist, sie haben es begriffen.
Nur merkt er dann nicht, dass die anfangs begeisterte Meute schon längst abgewinkt und sich, hinter vorgehaltener Hand gähnend, innerlich schon aus dem Staub gemacht hat. Das ist natürlich tragisch für den Schützen, der sich mit jedem Satz im Voraus schon weitere 100 Argumente zurechtgelegt hat, die dann keiner mehr hören will.
Nachdem die Schützen sehr viel wissen, wirken sie natürlich auch sehr selbstüberzeugt, was auf die Umwelt manchmal als ziemlich von sich eingenommen und arrogant wirkt.
Das Wörtchen "Nein" kennt er leider auch nicht. Das ergibt unangenehme Situationen und bringt den Schützen von anderen manchmal den Vorwurf der Feigheit ein. Ausgerechnet diese Haudegen scheinen immer zu kneifen, wenn man von ihnen eine klare Stellungnahme verlangt.
Schützen sind allerdings sehr gerecht, vielleicht wollen sie sich deshalb nicht gleich festlegen. Bei ihm wird garantiert keiner benachteiligt. Sie erfassen die Lage sehr schnell und werden ein weises Urteil fällen, das beide Seiten zufrieden stellen wird. Ihr natürlicher Stolz lässt viele Angriffe abprallen. Aber unter normalen Umständen weiß der Schütze sehr wohl, wann es "genug" ist. Auch gelten Schützen als sehr sportlich.

ALLGEMEIN:
Der Schütze braucht Erweiterung - er muss reisen, er muss andere Leute und Kulturen kennen lernen, wenn auch nur durch den Fernseher! Biete ihm also einen anregenden Quell der Inspiration, erzähle ihm viel von dem Buchband über Tibet, den du gelesen hast, über deinen letzten Urlaub in Italien, deine neuesten Erkenntnisse während der letzten Meditation und höre dann geduldig seinem Vortrag zu, denn er hat sicherlich zu allem auch etwas zu berichten...

UND NOCH EIN TIPP:
Der Schütze ist tolerant, geduldig und ironisch humorvoll. Er schaut sich alles eine geraume Weile an. Und du hälst ihn für jemand, mit dem du alles machen kannst.
HAST DU SCHON ERLEBT, WENN DER BLITZ DES ZEUS DANN PLÖTZLICH DAZWISCHENFÄHRT???

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!